Deutscher Feuerwehrversand
Deutsches FeuerwehrmuseumDeutsche Jugendfeuerwehr

Fachbereich Sozialwesen

Jedem Angehörigen der Feuerwehr dürfen aus seiner Tätigkeit keine Nachteile entstehen. Für die Umsetzung der Fürsorgepflicht durch die Aufgabenträger hat es sich dieser Fachbereich zur Aufgabe gemacht, die gesetzliche Unfallversicherung hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Feuerwehren und ihrer Angehörigen zu begleiten.             

Im DFV-Präsidium ist für diesen Fachbereich Hans-Peter Kröger zuständig.     

Fachbereichsleiter

Leiter des Fachbereichs Sozialwesen ist Lutz Kettenbeil. Er ist seit Juli 1997 Geschäftsführer der Länder übergreifenden Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord. Vorher war er in Personalunion Geschäftsführer der Feuerwehr-Unfallkassen Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Lutz Kettenbeil ist seit langem der Freiwilligen Feuerwehr verbunden und auch heute noch als Hauptbrandmeister in der Kieler Feuerwehr aktiv.

Mitglieder

  • Walter Reber, Denkendorf (Baden-Württemberg)
  • Uwe Peetz, Unterschleißheim (Bayern)
  • Ralph Stühling, Pfungstadt (Hessen)
  • Ralf Mucha, Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Jürgen Ehlers, Twieflingen (Niedersachsen)
  • Jörg Müssig, Dortmund (Nordrhein-Westfalen)
  • Uwe Fischer, Osthofen (Rheinland-Pfalz)
  • Detlef Köberling, Schiffweiler (Saarland)
  • Dr. Urs Lotterhoos, Markkleeberg (Sachsen)
  • Klaus Neuhaus, Magdeburg (Sachsen-Anhalt)
  • André Wagner, Alkersleben (Thüringen)
  • Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbands