Deutscher Feuerwehrversand
Deutsches FeuerwehrmuseumDeutsche Jugendfeuerwehr

Fachbereich 1 - Modul Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt der Feuerwehr. Jedoch geht es nicht nur um die einsatzbegleitende Pressearbeit: Die Bevölkerung auf Gefahren aufmerksam machen, die eigenen Interessen vertreten, Nachwuchs werben - auch all dies fällt unter den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und ist sorgfältig umzusetzen.         

Im DFV-Präsidium ist für diesen Fachbereich Dr. h.c. Ralf Ackermann zuständig.    

Fachbereichsleiter

Der Leiter des Fachbereichs 1 - Modul Öffentlichkeitsarbeit ist Sönke Jacobs. Der gelernte Redakteur besitzt durch seine langjährige journalistische Erfahrung ein großes Verständnis und fundiertes Wissen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Hauptberuflich ist er Bundesgeschäftsführer des Deutschen Feuerwehrverbands.

Mitglieder

  • Willi Dongus, Filderstadt (Baden-Württemberg)
  • Robert Kainz, Lindau (Bayern)    
  • Brigitte Schiffel, Berlin (Berlin)
  • Manfred Gerdes, Eichwalde (Brandenburg)
  • Andreas Neven, Hamburg (Hamburg)
  • Holger Schönfeld, Marburg (Hessen)
  • Marit Bange, Groß Rogahn (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Christian Voos, Rechtenfleth (Niedersachsen)
  • Christoph Schöneborn, Sprockhövel (Nordrhein-Westfalen)
  • Uwe Bohrer, Merzig (Saarland)
  • Gert Schöberl, Radeberg (Sachsen)
  • Holger Bauer, Kiel (Schleswig-Holstein)    
  • Stefan Heine, Frienstedt (Thüringen)     
  • Henrik Strate, Deutsche Jugendfeuerwehr
  • Dr. h.c. Ralf Ackermann, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands

Veröffentlichungen und Informationen aus der Arbeit des Fachbereichs

Informationen zum Hintergrund und zur Verwendung des geschützten Feuerwehr-Signets