Deutscher Feuerwehrversand
Deutsches FeuerwehrmuseumDeutsche Jugendfeuerwehr

Was ist Facharbeit?

Facharbeit ist die Arbeit mit den Fachthemen der „Feuerwehrwelt“. Sie ist wertvolle Ressource im Rahmen der innerverbandlichen Meinungsbildung. Die Ergebnisse geben der politischen Verbandsarbeit die notwendige fachliche Basis. Gleichzeitig sollen die Veröffentlichungen aber auch der breiten Feuerwehröffentlichkeit wichtiges aktuelles Wissen für ihre täglichen Herausforderungen geben.    

Insgesamt gibt es 13 Fachbereiche, die jeweils unterschiedliche Themenbereiche abdecken und somit in ihrer Summe allen wichtigen Feuerwehrfragen - teilweise in Arbeitskreisen - eine thematische Heimat geben. Jeder Fachbereich besteht aus den Fachbereichsmitarbeitern, einem Fachbereichsleiter und wird von dem zuständigen DFV-Vizepräsidenten verantwortet.    

Im Einzelnen gibt es folgende Fachbereiche:

Der organisatorische Rahmen der Facharbeit wird geregelt durch die "Richtlinien der Facharbeit", die Sie hier herunterladen können. Eine Übersicht aller bislang publizierten Fachempfehlungen finden Sie hier.

Betreut wird die Facharbeit durch die Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Feuerwehrverbandes. Dort sind der Leiter der Facharbeit, Rudolf Römer, sowie Referent Carsten-Michael Pix für die Koordination von Anfragen, Veranstaltungen und Veröffentlichungen zuständig. Die Kontaktdaten finden Sie hier.